Heike M. aus Flensburg gab folgenden Tipp:

Loch im Holzboden (Foto: Brandfleck.de)

Loch im Holzboden (Foto: Brandfleck.de)

Im Wohnzimmer haben wir ein sehr schönes Parkett. Und ausgerechnet direkt neben dem Kamin war ein Stück heiße Kohle neben das Feuerblech gefallen. Dabei sind wir eigentlich immer so vorsichtig und direkt davor ist natürlich auch ein Bodenschutz. Aber nun gab es diese beiden unschönen Löcher, die auch sofort ins Auge fielen. Überaus ärgerlich! Zumal es nicht nur hässlich aussah putty download PuTTY download , sondern auch der Boden davon kaputt gehen konnte, weil er ja nun nicht mehr richtig versiegelt war.

Mein Mann besorgte aus dem Baumarkt Hartwachs und Fülllack, um die Löcher damit zu behandeln. Und tatsächlich: Er schmirgelte zuerst die schwarzen Stellen vorsichtig ab, gab dann den Fülllack darüber und nachdem das getrocknet war, ging er mit Hartwachs darüber. Innerhalb von kürzester Zeit waren die Stellen beide kaum mehr zu sehen. Wenn man es nicht weiß, würde man nie vermuten, dass dort vorher so hässliche Brandflecken waren. Einfach toll!